Ist es okay, Babys im Labor zu zeugen?

Bei einer künstlichen Befruchtung bringen Ärzte in einem Labor die Eizelle einer Frau mit den Samen eines Mannes zusammen. Die befruchtete Eizelle setzen sie der Mutter dann in die Gebärmutter ein. Dort wächst das Baby wie alle anderen heran. Nicht alle Menschen finden diese Art der Zeugung richtig. Wie denkst du darüber?

Kommentare

Purzl
Sollte es einen Gott geben, so hat er uns mit viel Wissen ausgestattet und somit auch mit dem Wissen, wie wir unsere Probleme selbst lösen können. Warum sollten wir daher künstliche Befruchtungen ablehnen?
Welcher Religion gehörst du an?: 
Christentum
Dein Alter: 
36

Safeerah
Nein, ich glaube nicht.
Welcher Religion gehörst du an?: 
Islam
Dein Alter: 
10

Unbekannt
Nein.
Welcher Religion gehörst du an?: 
Keiner
Dein Alter: 
0

Cress
Ich finde es bis zu einem gewissen Grad gut, weil die Eltern das nicht zum Spaß machen... sie wünschen sich sehr ein Kind, aber es funktioniert nicht. Es sollte aber Einschränkungen geben und AUF KEINEN FALL sollte man dann nur "perfekte" Kinder ohne Behinderung zur Welt kommen lassen.
Welcher Religion gehörst du an?: 
Christentum
Dein Alter: 
13

Tom
Es ist nicht okay!!!!!!
Welcher Religion gehörst du an?: 
Christentum
Dein Alter: 
14

ursula
Nein!
Welcher Religion gehörst du an?: 
Keiner
Dein Alter: 
40

Alin
Für mich nicht ! ; )
Welcher Religion gehörst du an?: 
Keiner
Dein Alter: 
9

Unbekannt
Nein, es ist nicht okay.
Welcher Religion gehörst du an?: 
Keiner
Dein Alter: 
0

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Freiwilige Angabe
Freiwillige Angabe