Übersicht zum Thema

Täufling

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Warum können nur getaufte Kinder konfirmiert werden?

Nur die Taufe gilt als Aufnahme in das Christentum vor Gott. Mit der Konfirmation und Firmung bestätigen getaufte Christen “nur” noch einmal ihren Glauben.

Was bedeutet die Taufe auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes?

Wenn der Pfarrer den Täufling mit Wasser besprenkelt, sagt er dazu die Worte:

„Ich taufe dich auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes.“

Was hat das eigentlich zu bedeuten?