Übersicht zum Thema

Menora

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Was ist das Besondere am Davidstern?

Eine Besonderheit des Davidsterns ist es, dass er nicht immer das Symbol des Judentums war. Auch von Juden, Christen und Muslimen wurde er als Schmuck für religiöse Gegenstände genutzt.

Warum ist die Menora heute nicht mehr das Symbol der Juden?

Die Menora ist neben dem Davidstern auch heute noch das zweite nationale Symbol der Juden. Sie ist zum Beispiel im israelischen Staatswappen abgebildet.

Wie sieht eine Synagoge von innen aus?

In Synagogen gibt es einen großen Raum für den Gottesdienst und Nebenräume für die Vorbereitung des Gottesdienstes, zum Lernen oder für andere Zwecke. Im Raum für den Gottesdienst findest du immer einen Schrank und einen Tisch für die Torarolle, ein ewiges Licht sowie Sessel und Sitzbänke für den Rabbi, für den Kantor und für die Besucher des Gottesdienstes.