Übersicht zum Thema

Kleidung

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Quiz - Kleidung

Manche Religionen möchten mit Äußerlichkeiten nicht vom Glauben ablenken. Daher haben sie Kleiderregeln für den Alltag aufgestellt. Andererseits verraten dir in fast allen Religionen bestimmte Gewänder, Schmuck und Gegenstände, ob du es mit einem Rabbi oder einem Bischof, mit einer Pastorin oder Äbtissin, mit einem  Imam, einem Guru, einem Mönch, dem Papst oder einem anderen Gelehrten oder Lehrer einer Religion zu tun hast. Wie gut kennst du dich mit der Kleidung in den Religionen aus?

Gibt es im Islam spezielle Gebetskleider?

Im Islam gibt es keine spezielle Gebetskleidung. Viele muslimische Frauen haben aber ein Gewand, das sie nur zum Beten benutzen. Und muslimische Männer tragen oft eine kleine Mütze während des Gebets oder in der Moschee.

Was tragen Pfarrer und Pastorin?

Du hast bestimmt schon bemerkt, dass Pfarrer besondere Gewänder tragen. Bei den evangelischen Christen heißt das schwarze Gewand „Talar“. Das Gewand eines katholischen Pfarrers ist nicht schwarz, sondern farbig. Es heißt Kasel. 

Was zieht man in der Moschee an?

Besucher der Moschee sollten möglichst saubere Kleidung tragen, die den Körper bedeckt. Musliminnen tragen außerdem ein Kopftuch. Schuhe bleiben draußen.