Übersicht zum Thema

Islam

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Worum geht es an Kurban Erkani?

Das Opferfest Kurban Erkani erinnert Aleviten daran, dass sie Gott blind vertrauen können.

Worum geht es beim Opferfest?

Das Opferfest erinnert Muslime und Aleviten daran, dass sie Gott blind vertrauen können.

Heißt es Muslimin oder Muslima?

Angehöre des Islam heißen Muslime, für Männer sind richtig Muslim oder Moslem, für Frauen Muslimin oder Muslima.

Warum sollen sich Musliminnen verhüllen?

Vele Musliminnen verhüllen sich, um ihren Körper vor den Blicken fremder Männer zu schützen.

Welche Weltreligionen gibt es?

Als Weltreligionen gelten das Judentum und Christentum, der Islam, Hinduismus und Buddhismus.

Wie viel Sex dürfen Muslime vor der Ehe haben?

Sex ist nach dem Islam eine sehr private Angelegenheit, die nur Ehepartner miteinander teilen sollten.

Dürfen Muslime den Islam hinterfragen?

Auf diesen Beitrag aus dem Lexikon bezieht sich der unten stehende Kommentar:

Alle Muslime sollen Wissen suchen und viel lernen. Dazu gehört es auch, kritisch über den eigenen Glauben und das eigene Verhalten nachzudenken.

Nach dem Glauben der Muslime hieß das erste Wort, das Allah den Menschen geschickt hat, „Iqra“. Das ist Arabisch und bedeutet „Trage vor!“ Muslime verstehen das Wort als Aufforderung, Wissen zu suchen und die Botschaft Gottes weiterzutragen, darüber hinaus aber auch in anderen Dingen immer weiter hinzuzulernen.

Seiten