Übersicht zum Thema

Hindu-Unterricht

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Haben Hindus so etwas wie Konfirmationsunterricht?

Auch Hindu-Kinder werden in ihrer Religion unterrichtet. Vor allem Jungen der oberen Gesellschaftsschichten. Im Alter von etwa acht bis sechzehn Jahren besuchen sie einen Guru und werden ein "Schüler". Der Sanskrit-Begriff dafür ist "Brahmacarin".