Übersicht zum Thema

Beichte

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Können Christen anderen Christen beichten?

Katholiken kann nur ein Priester im Namen Gottes vergeben. Alle Protestanten dürfen das auch untereinander tun.

Wann, wo und warum sind Beichtstühle mit drei Kammern entstanden?

Im 17. Jahrhundert wurden in Italien die ersten Beichtstühlen mit drei Kammern gebaut. Sie sorgten dafür, dass sich die Büßer etwas aus dem Weg gehen konnten.

Was bedeutet Beichten?

Ein Video zum Thema Beichten von Katholisch.de aus der Serie "Katholisch für Anfänger"

Wie beichten evangelische Christen?

Evangelische Christen beichten Gott ihre Fehler ohne einen Pfarrer und bitten ihn selbst um Vergebung ihrer Sünden.

Wie beichten Katholiken?

Katholiken beichten ihre Fehler einem Priester. Über ihn bitten sie Gott um Vergebung. Alles Gesagte bleibt ein Beichtgeheimnis.