Übersicht zum Thema

Adventssonntag

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Worum geht es im Advent?

Das lateinische Wort Advent bedeutet Ankunft. Christen meinen damit die Geburt von Jesus.

Warum gibt es genau vier Adventssonntage?

Es gibt Hinweise darauf, dass Christen früher einmal vierzig Vorweihnachtstage und damit sechs Adventssonntage gefeiert haben. Das hängt vermutlich mit der Bedeutung der Zahl 40 im Christentum zusammen. Sie spielt in der Bibel eine große Rolle. Papst Gregor der Erste verkürzte die Vorweihnachtszeit auf vier Sonntage.