Mehr islamischer Religionsunterricht in Hessen

Ein Lehrer und seine Schüler vor einer grüner Tafel beim islamischen Religionsunterricht
© epd-Bild/Barbara Frommann
Mit dem Beginn des neuen Schuljahres gibt es jetzt In 38 hessischen Grundschulen islamischen Religionsunterricht. Mehr als 1.100 muslimische Schülerinnen und Schüler können so  etwas über ihre Religion erfahren und bekommen Antworten auf ihre Fragen zum Koran, zu Gott und zu den Regeln des Islam. (18.09.2014)
Aktuell

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.