Weihnachtsfestkreis

- der Beginn des Kirchenjahres

Der Weihnachtsfestkreis ist ein spezieller Zeitabschnitt im christlichen Kirchenjahr.

In der katholischen Kirche umfasst der Weihnachtsfestkreis den Advent und die Weihnachtszeit bis zum 6. Januar, dem Dreikönigstag, auch Epiphanias genannt.

In der evangelischen Kirche dauert der Weihnachtsfestkreis länger. Er umfass neben der Advents- und Weihnachtszeit noch die Zeit bis zum Beginn der Fastenzeit. Es kann insgesamt bis zu sechs Sonntage nach dem 6. Januar geben. Und die zählen alle noch zum Weihnachtsfestkreis der evangelischen Kirche in Deutschland.


Eure Fragen zum Weihnachtsfestkreis


Christentum
Autoren: Lena Ohm
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.