Übersicht zum Thema

Verzicht

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Fasten im Hinduismus

Viele Hindus fasten, um für etwas zu büßen und die Seele zu reinigen, um einen Segen für jemanden zu erbitten oder um eine Gottheit zu ehren oder ihr nahe zu sein.

Enthaltsamkeit im Judentum

Nach der Tora müssen Jüdinnen während ihrer Periode mindestens sieben Tage lang enthaltsam leben und auf Sex verzichten.

Enthaltsamkeit in der Sexualität

Manche Menschen verzichten eine Zeit lang oder für immer auf Sex. Einige tun das aus eigener Überzeugung, andere, weil eine Kultur oder eine Religion es von ihnen verlangt.

Askese

Wenn du in Askese lebst, dann verzichtest du auf alles, was du nicht unbedingt zum Überleben brauchst.

Fastenzeit-Spezial 2014

Hier erzählen Mitarbeiter von religionen-entdecken.de, auf was sie In der Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern verzichten oder was sie anders machen.