Verbreitung des Christentums

Ein großes Holzkreuz vor blauem Himmel mit bunten Luftballons.
© Markus Bormann - fotolia.com
In rund 100 Ländern der Erde leben insgesamt knapp zwei Milliarden Christen. Sie gehören rund 300 verschiedenen christlichen Glaubensrichtungen an.

In Deutschland glauben rund zwei Drittel aller Menschen an Jesus Christus als Gottes Sohn. Ungefähr 23,8 Millionen von ihnen sind Protestanten und 24,6 Millionen Katholiken. Das haben die Evangelische Kirche in Deutschland und die Deutsche Bischofskonferenz in ihren Statistiken im Jahr 2010 herausgefunden. Inzwischen können sich die Zahlen schon wieder ein klein wenig verändert haben.

Eure Fragen zur Verbreitung des Christentums


Wie genau hat sich das Christentum verbreitet?
Wie kam das Christentum nach Deutschland?
Wie kam das Christentum nach Lateinamerika?
Warum entstand das Christentum, obwohl Jesus Jude war?
Christentum
Autoren Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wie viel Prozent der Deutschen sind Christen? - Jordi

Hallo Jordi, in Deutschland leben zurzeit ungefähr 80,5 Millionen Menschen, darunter rund 53,6 Millionen Christen. Das sind ca. zwei Drittel oder 66,6 Prozent. Die Zahlen stammen vom Bundesamt für Statistik und von der Evangelischen Kirche Deutschlands. - Jane

Wie kam das Christentum nach Lateinamerika? - Laura

Hallo Laura, hier findest du die Antwort auf deine Frage. - Barbara

Warum entstand das Christentum, obwohl Jesus Jude war? - Lala

Hallo Lala, hier findest du die Antwort auf deine Frage. - Jane i

In welchen Ländern gibt es das Christentum? - Kathy

Hallo Kathy, Christen leben auf der ganzen Welt.  - Jane

Wie viele Christen gibt es in der Welt (in der Schweiz)? - Jassy

Hallo Jassy, weltweit gibt es etwa 2 Milliarden Christen, in der Schweiz sind es ungefähr 5,2 Millionen. - Barbara

Wie kam das Christentum nach Deutschland? - anonym

Hallo, hier findest du die Antwort auf deine Frage.  – Alina

OK. - anonym

Wie genau hat sich das Christentum ausgebreitet? - Luna

Hallo Luna, hier findest du die Antwort auf deine Frage. - Jane

Wie ist die heutige Verbreitung des Christentums? - anonym

In rund 100 Ländern der Erde leben insgesamt knapp zwei Milliarden Christen. Sie gehören rund 300 verschiedenen christlichen Glaubensrichtungen an. Mehr dazu steht oben auf der Seite. - Barbara

Wie genau konnte das Christentum verbreitet werden? Und wie sieht es heute aus? - Aepril

Hallo Aepril, deine erste Frage hat auch vor dir schon jemand gestellt. Klicke sie oben unter dem Text einfach an, dann findest du die Antwort. Heute verbreiten sich die Lehren aller Religionen nicht nur über die Elternhäuser, Schulen und Gemeinden, sondern auch über die Medien, zum Beispiel im Internet über religionen-entdecken.de ;-) - Jane

Was ist ein anderes Wort für "Verbreitung des Christentums"? - Marie

Hallo Marie, meinst du vielleicht die "Entstehung des Christentums" und damit die Geschichte des Christentums? Das Stichwort werden wir in Kürze überarbeiten. - Jane

Wo ist das Christentum entstanden? – Kichen

Hallo Kichen, zuerst verbreiteten die Apostel die Botschaft von Jesus im heutigen Israel. Das gehörte damals zum römischen Reich, das zu jener Zeit riesig war. Alle Länder rund um das Mittelmeer und viele weitere gehörten dazu, sogar England, der Süden von Deutschland und die Türkei. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.