Übersicht zum Thema

Tibetischer Buddhismus

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Vajrayana-Buddhismus

Anhängern des Vajrayana-Buddhismus ist es wichtig, möglichst schnell die Erleuchtung zu erlangen. Daher meditieren sie besonders viel. Außerdem sagen sie viele Mantras auf und erlernen geheime Riten und Schriften.

Glaubensrichtungen im Buddhismus

Im Buddhismus haben sich im Laufe der Jahrhunderte verschiedene Glaubensrichtungen entwickelt. Sie werden auch buddhistische Schulen genannt. Dazu gehören der Mahayana-Buddhismus, der Theravada-Buddhismus und der Tibetische Buddhismus.