Satanismus

- jeder ist sein eigener Gott
Eine Teufelsgestalt mit schwarzem Umhang, langem Schwanz, Hörnern und roten Haaren in einer Ausstellu
© epd-bild/Stephan Wallocha
Dieser Text wird gerade überarbeitet.

Eure Fragen zum Satanismus


Ohne
Frage: Liam Neko
Autoren Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Kommentare

Ich habe eine Frage, nämlich ob es stimmt, dass Satanisten gewalttätig sind. Jedenfalls habe ich mal eine Frau im Fernsehen gesehen, die das gesagt hat. - Anonymous

Hallo Anonymous, nein, einer der satanischen Grundsätze ist es, dass kein Mensch oder Tier getötet werden darf. Es gibt nur zwei Ausnahmen: wenn sich ein Mensch verteidigen muss oder wenn das Fleisch eines Tieres als Nahrungsmittel gebraucht wird. - Justin

Ich glaube mehr an Satan als an Gott. Aber ich möchte noch mehr darüber erfahren und mich mit anderen darüber unterhalten. Wie mache ich das und wie fange ich ein Gespräch an? - Michelle

Hallo Michelle, am Thema Satanismus arbeiten wir gerade. Im Oktober 2020 findest du hier Infos darüber. Wenn du mit anderen über das Thema sprechen möchtest, dann frage sie einfach, was sie darüber wissen und was sie davon halten. - Jane

Was ist Satanismus ganz genau? Gibt es Gewalt? Glaubt man nur an den Teufel? Einige bezeichnen es nur als "Sekte", aber ist das wahr? Könnte mir das ein Satanist/in beantworten? Mich interessiert dieses Thema sehr und ich würde gerne mehr darüber erfahren. - Anna

Liebe Anna, den Text zum Satanismus überarbeiten wir gerade. Bitte habe noch etwas Geduld und schau hier demnächst noch einmal vorbei. - Jane

Ich bin ein atheistischer Satanist und bin eigentlich nur für ein Schulprojekt auf dieser Seite. Im Grunde sind wir Satanisten nur Atheisten, die die Welt verbessern und für Gleichberechtigung sorge wollen, aber wir werden wie Monster dargestellt. Auch theistische Satanisten sind sehr nette Leute, meiner Erfahrung nach. - Valentin

Ich habe spontan nach Infos zum Satanismus gesucht und war ganz glücklich, dass mir die Suchmaschine eine Seite von euch angezeigt hat. Leider ist diese noch leer :( Total schade, denn ich nutze euer Lexikon wirklich oft - ihr macht eine tolle Arbeit! Danke! Falls es demnächst auch noch Infos zum Satanismus gibt, wäre das bombe!! - LG - C

Hallo C., das Thema ist etwas kompliziert, daher müssen wir euch leider um etwas Geduld bitten. Aber wir sind dran. Versprochen! - Jane 

Bitte die Wahrheit über den Satanismus schreiben. - Sara

Hallo Sara, selbstverständlich werden wir die Wahrheit über den Satanismus schreiben. Und weil wir alles korrekt wiedergeben wollen, brauchen wir noch ein wenig mehr Zeit für die Recherche. - Lena

Wer mit dem Bösen nicht klar kommt, sollte zur Polizei gehen. - Memo

Hallo, ich wollte fragen ob ich an Satan und an Gott glauben darf bzw. ob ich mich als Satanistin bezeichnen darf, wenn ich auch an Gott glaube? Oder wäre das eine Sünde Gott gegenüber? Tut mir leid, wenn das eine komische Frage ist, ich hoffe mir kann jemand helfen. – Jenny

Hallo Jenny, das wichtigste Gebot für Juden, Christen und Muslime lautet, dass man Gott allein anbeten darf. Wenn du mit „an Satan glauben“ meinst, „Glauben, dass es einen Satan gibt“, ist das nicht problematisch. Wenn du dich aber „Satanistin“ nennst, bedeutet das, dass du dich von Gott abwendest. Genau das bedeutet für Juden, Christen und Muslime Sünde. Außerdem ist es gefährlich, weil gewisse Satanisten Gewalt gutheißen. - Frank

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.