Sakrament

– Zeichen der Verbundenheit mit Gott
Das Sakrament der Taufe gilt sowohl als katholisches Sakrament als auch als evangelisches Sakrament. Der Pastor beträufelt den Täufling mit Wasser.
© Karolina Pawellek
Sakramente sind Weihehandlungen im christlichen Gottesdienst. Sie betonen bei wichtigen Ereignissen die Verbundenheit der Menschen mit Gott. Außerdem erinnern sie daran, dass Jesus Christus Heil zu den Menschen gebracht hat. Der Begriff Sakrament kommt vom Lateinischen „sacramentum“ und bedeutet übersetzt so viel wie „Heilszeichen“.

Der Ablauf ist immer gleich. Eine solche Handlung nennt man Ritual. Beim Empfangen eines Sakramentes fühlen sich viele Christen besonders mit Gott verbunden. Was als Sakrament zählt, legt jede christliche Konfession selbst fest. Daher gibt es einen Unterschied zwischen katholischen Sakramenten und evangelischen Sakramenten.

Was zählt zu den katholischen Sakramenten?


In der katholischen Kirche gibt es sieben Sakramente:

Wie lauten die evangelischen Sakramente?


In der evangelischen Kirche gibt es nur zwei Sakramente:Buße, Konfirmation und Eheschließung sind in der evangelischen Kirche aber auch sehr wichtige Feiern.

Eure Fragen zu Sakramenten


Christentum
Autoren Johanna Kallies, Andreas Bothmann, pfl, fk, ck, jb, lo

Kommentare

Wie feiern sie die Taufe?

Klick einmal oben rechts im Kasten auf "Taufe". Dann erfährst du mehr. - Jane

Wie sehen Sakramente aus? - anonym

Sakramente sind Handlungen. Du kannst sie nicht ansehen. Welche Sakramente es gibt kannst du oben nachlesen. Fünf Sakramente haben wir im Lexikon auch näher beschrieben: Taufe, Firmung, Eucharistie, Eheschließung und Beichte. Klicke einmal oben rechts auf die Stichworte, dann erfährst du mehr. - Jane

Wurde Justin Bieber auch getauft? - Hatschupitschu

Wir können leider nicht mit Sicherheit herausfinden, ob Justin Bieber getauft wurde. Sicher ist, dass er christlich erzogen wurde. Am Anfang diesen Jahres wollte er seine eigene Taufe planen, doch dies wurde verschoben, weil er kein passendes Gebäude fand. Ob Justin Bieber dort allerdings bereits seine zweite oder seine erste Taufe plante, ist unklar. - Alina

Ist Dieter Bohlen katholisch? - cutty sark

Hallo cutty sark, nein Dieter Bohlen ist nicht katholisch, sondern evangelisch. - Barbara

Wir brauchen Hilfe bei unserer Präsentation :( - anonym

Um was genau geht es denn? - Carolin

Was ist das Sakrament der Mündigkeit? - Mina

Hallo Mina, "Sakrament der Mündigkeit" nennen manche das Sakrament der Firmung. Damit schließen Katholiken die Taufe ab.
Viele Christen sind bei ihrer Taufe noch ein Baby. Bei der Firmung bestätigen sie ihren Glauben an Jesus Christus und an die katholische Kirche noch einmal. Dann sind sie schon Jugendliche und damit religionsmündig. - Jane 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.