Ritual

- der Ritus ist eine feierliche Handlung nach festen Regeln
Viele Kinderschuhe vor dem Eingang einer buddhistischen Pagode.
© Barbara Wolf-Krause
Rituale sind Handlungen für bestimmte Gelegenheiten, die immer gleich ablaufen. Dazu gehört es zum Beispiel auch, sich abends die Zähne zu putzen oder die Oma bei der Begrüßung zu umarmen. Auch jede Religion hat für viele Gelegenheiten feste Rituale. Diese feierlichen Handlungen haben meist eine besondere Bedeutung.

Ein Ritual im Christentum ist es zum Beispiel, den Täufling mit Wasser zu bespritzen. Das Wasser ist ein Zeichen für Reinheit. Der Täufling tritt Gott also rein gegenüber.
Aus demselben Grund ziehen Muslime in der Moschee die Schuhe aus. Auch sie wollen Gott rein begegnen. Auch das Schuhe-Ausziehen ist ein Ritual.

Für viele Rituale gibt es auch rituelle Gegenstände. Sie werden nur für diese Handlung benutzt.

Eure Fragen zum Ritual


Allgemein
Quiz zum Thema
Autoren Jane Baer-Krause
 
Quellen 
 
Bildnachweise  Quiz-Häkchen: Fotolia_72918519_kebox

Kommentare

Welche Rituale gibt es? - Lisa

Liebe Lisa, es gibt unzählige Rituale in den verschiedenen Religionen. Zum Beispiel haben Muslime eine bestimmte Reihenfolge für ihre Körperhaltung, in welcher sie ihr tägliches Gebet verrichten. Katholische Christen gehen im Gottesdienst oftmals in die Knie, um zu beten. Juden haben eine genau festgelegte Abfolge für die Feier des Sederabends. Hindus haben bestimmte Regeln für die Bestattung eines Toten.
Klick dich doch mal durch unser Lexikon. Dort findest du noch viel mehr Rituale. - Alina

Könnt ihr noch konkrete Beispiele für Rituale im Buddhismus geben? - Vera

Liebe Vera, ja, um dieses Thema werden wir uns kümmern, brauchen dafür aber etwas Zeit. Schau einfach in den nächsten Tagen wieder vorbei und klicke dann oben links auf "Neu im Lexikon". Dies schon mal vorweg: Wenn ein Budhhist in ein Kloster eintritt, werden ihm am Vortag die Haare abrasiert, und wenn ein Paar heiratet, segnet ein Mönch ihre Wohnung. Weitere Rituale findest du auch oben im Lexikon unter "Bestattung im Buddhismus". - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.