Opferfest

- Id al-Adha ist das wichtigste Fest der Muslime
5.000 Muslime beten in der Sehitlik-Moschee im Berliner Stadteil Neukölln zu Beginn des Opferfestes.
© epd-bild/Foto: Ralf Maro
Id al-Adha ist das arabische Wort für Opferfest. Das große Familienfest gehört zur Pilgerfahrt der Muslime und ist der höchste Feiertag im Islam. Er erinnert Muslime daran, dass sie Gott grenzenlos vertrauen dürfen, und ruft sie zur Hilfsbereitschaft auf.

Das Opferfest dauert drei Tage. Die Rituale beginnen aber schon am Vortag. Er heißt „Tag Arafat“ und ist nach einem Berg benannt. An ihm beten viele Pilger am Tag vor dem Opferfest vom Mittag bis zum Abend und konzentrieren sich dabei ganz auf Gott. Viele Muslime, die nicht an der Pilgerfahrt teilnehmen, fasten an diesem Tag. Es heißt, dass ihnen dann die Sünden für das vergangene und für das laufende Jahr verziehen werden.

Am ersten Morgen des Opferfestes herrscht in vielen Moscheen dichtes Gedränge. Auch die Frauen sind an diesem Tag ausdrücklich zum Festgebet und zur Predigt eingeladen. Anschließend wünschen sich alle „Möge Allah deine guten Taten annehmen und dir und deiner Familie das Beste geben“.

Als Zeichen der Freundschaft und Hilfsbereitschaft beschenken sich viele Muslime am Tag des Opferfestes - so ähnlich wie Christen es zu Weihnachten tun. Fast alle kommen in der Familie zusammen und essen gemeinsam.

In muslimischen Ländern ist es Tradition, zum Opferfest ein Tier zu schlachten, es in drei Teile zu zerlegen und zwei Teile davon zu verschenken. Ein Drittel bekommen oft Freunde und Verwandte, ein Drittel bedürftige Menschen und nur das letzte Drittel isst die Familie selbst.

Auch viele Muslime in Deutschland spenden etwas. Manche geben etwas an Bedürftigen in ihrer Umgebung, andere schicken Geld in ihre Heimatländer oder in Gegenden, in denen Menschen noch mehr auf Hilfe angewiesen sind.


Eure Fragen zum Opferfest

 
Islam
Autoren:  Antje Musmann, ar, jb
 
 

Kommentare

Wie viele Feste gibt es bei den Muslimen? - anonym

Unter Feste im Islam siehst du sie. - Jane

Gibt es griechische Muslime?

Vermutlich leben in jedem Land der Welt Muslime, ganz sicher aber auch in Griechenland. - Jane

Hey, mein Name ist Alesia und ich habe sehr viele Fragen zum Opferfest. Zum Beispiel: Wie lange es dieses Fest schon gibt? Ich brauche diese informationen für mein Studium. Ich würde nämlich gerne Ehtik-Lehrerin werden. Danke im voraus für hilfreiche Rückmeldungen. - Eure Alesia :)

Das Opferfest gibt es, seit der Prophet Mohammad seine Pilgerfahrt nach Mekka gemacht hat. Viele Muslime treffen sich am ersten Tag des Opferfestes zum Gebet in der Moschee. Dieser Besuch ist für viele Muslime eine Freude, auch wenn sie krank sind oder nicht beten können, nehmen sie dort am Opferfest teil. - Annett

Assalamu alaikum, Ich möchte für meine Klasse in Religion ein Referat über das Opferfest halten. Ich würde das Fest gerne meinen Mitschülern näherer bringen und ihnen die Hintergründe erläutern. Könnt ihr mir bitte Ratschläge geben, wie ich das einfach und verständlich machen kann? - Shurkan

Hallo Shurkan, viele Infos zum Opferfest findest du oben im Text und auf den Fragen-Seiten zum Thema. Du findest sie, wenn du die Fragen unter dem Text anklickst. Außerdem leiten wir deine Bitte an unsere Islam-Expertin weiter. Vielleicht hat sie noch eine gute Idee für dich. Schau morgen oder übermorgen noch mal hier vorbei…. - Jane

Was ist Mekka? - Marko

Mekka ist eine Stadt in Saudi-Arabien. Mehr findest du im Lexikon unter dem Stichwort Mekka. - Alina

Ich wollte nur sagen, dass mir diese Seite sehr geholfen hat. - Genna

Hallo Genna, vielen Dank für deine Nachricht. Das freut uns sehr, dass dir diese Seite geholfen hat. Verrätst du uns auch wobei genau? - Jane

Gibt es das Opferfest auch in anderen Religionen? - Wioletta

Hallo Wioletta, auch Aleviten feiern ein Opferfest. Mehr über den Tag des Opferns im Alevitentum findest du im Lexikon unter dem Stichwort Kurban Erkani. - Barbara

Danke, die Seite hat mir sehr geholfen! :-) - Samira

Wo ist das Opferfest? Bitte antwortet mir. - Sarah

Hallo Sarah, das Opferfest feiern Muslime überall auf der ganzen Welt. Es ist schließlich das wichtigste Fest ihrer Religion. - Jane

Das Schlachten ohne Betäubung ist in Deutschland doch verboten. Warum werden Ausnahmegenehmigungen vergeben? Warum müssen denn im 21. Jahrhundert überhaupt noch Tieropfer gebracht werden? Ich finde, das ist überholt! - Silja

Hallo, ich habe eine Frage: Wie haben die christlichen Bauern früher das Opferfest gefeiert? Ich muss nämlich ein Referat darüber schreiben und finde nichts im Internet. Danke im voraus ((^_^)) - Arian

Lieber Arian, im Christentum gab und gibt es kein Opferfest. Viele christliche Bauern feiern aber bis heute das Erntedankfest. Oder meinst du das Osterfest? Das erinnert Christen an die Auferstehung von Jesus. Kurz zuvor wurde er gekreuzigt. Christen glauben, dass er die Schuld der Menschen auf sich genommen und damit ein großes Opfer gebracht hat. Mehr findest du oben im Lexikon unter den Stichworten Erntedankfest, Jesus Christus und Karfreitag. - Jane

Welche (Opfer-) Gaben oder Geschenke gibt es zum Opferfest? - ichbin

Viele Muslime machen sich zum Opfer- oder Ramadanfest gegenseitig Geschenke. Viele Muslime überraschen sich mit praktischen und dringend benötigten Dingen oder mit Geldgeschenken. Manchmal geht am Tag des Opferfestes aber auch ein anderer lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Das macht jeder und jede so, wie es ihm oder ihr gefällt. - Annett

Haben Christen auch ein Opferfest? - ichbin

Nein. Mehr dazu findest du, wenn du deine Frage oben unter dem Text anklickst. - Jane

Warum gibt es nur wegen sowas schon ein riesiges Fest? - anonym

Hallo, Vertrauen ist etwas sehr, sehr wichtiges im Leben. Wenn wir uns nicht aufeinander verlassen könnten, gäbe es ein großes Chaos im Alltag und in unserem Gefühlsleben: Wir wären ständig unglücklich, weil wir sitzen gelassen werden und uns nicht ernst genommen fühlen. Muslime erinnern sich mit dem Opferfest an ihr Vertrauen in Gott und an Gottes Vertrauen in sie. Darum ist ihnen das Opferfest so wichtig. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.