Krishna Janmaschtami

- feiern Hindus Krishnas Geburtstag
 Der Hindugott Krishna spielt Flöte, an ihn lehnt sich seine Gefährtin Radha.
© vbel71 - Fotolia.com
Mit Krishna Janmaschtami feiern viele Hindus den Geburtstag ihres Lieblingsgottes Krishna und seine Anwesenheit auf der Welt. Sie erzählen sich Geschichten über ihn, besingen ihn oder spielen Legenden über ihn als Theaterstücke auf einer Bühne.

An vielen Orten Indiens versammeln sich an Krishna Janmaschtami Hindus um eine geweihte Krishna-Statue. Der Priester behandelt sie wie einen königlichen Gast: Er begießt sie mit Milch oder Sahne, reinigt sie anschließend mit Wasser und schwenkt ein Öllämpchen vor ihr hin und her.

Manche Verehrer und Verehrerinnen von Krishna hängen an seinem Geburtstag Krüge mit Butter unter die Zimmerdecke. Nach alter Tradition klettern Kinder und Jugendliche übereinander, um an die Butter heran zu kommen und davon zu naschen. Auch Krishna soll als Kind auf diese Weise einmal unerlaubt süße Butter aus einem Krug stibitzt haben.

Eure Fragen zu Krishna Janmaschtami


Hinduismus
Autoren  Jane Baer-Krause, Rajiny Kumaraiah
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.