Kapilvastu

- hier verbrachte der Buddha seine Kindheit
In Kapilvastu hat Siddharta Gautama seine Kindheit und die ersten Jahre als Erwachsener verbracht. Damals war er aber noch nicht der Buddha.

Kapilvastu liegt in Nepal ungefähr elf Kilometer von der indischen Grenze entfernt. Geboren wurde Siddharta Gautama in der 25 Kilometer entfernten Stadt Lumbini. In Kapilvastu lebte er als wohlbehüteter Prinz im Palast seines Vaters. Dort heiratete er auch seine Frau Yashodhara. Sie brachte in Kapilvastu das einzige Kind der beiden zur Welt, ihren Sohn Rahula. Im Alter von 29 Jahren verließ Siddharta Gautama die Stadt seiner Kindheit. Er kehrte nie mehr dorthin zurück.

Eure Fragen zu Kapilvastu

Buddhismus
Autoren   Susanne Kant, wk, jb, ud
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.