Übersicht zum Thema

Jesus Christus

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Karwoche

In der Karwoche bereiten sich viele Christen auf Ostern vor. Es geht um den Tod von Jesus Christus und um seine Auferstehung. Die Karwoche beendet auch die Fastenzeit "Sieben Wochen ohne".

Christen

Christen glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist. Gott ist für Christen der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

Auferstehung im Christentum

Christen glauben, dass Jesus nach dem Tod auferstanden ist. Das macht vielen Christen Mut und nimmt ihnen die Angst vor dem Tod.

Dreifaltigkeit

Dreieinigkeit, Dreifaltigkeit und Trinität sind identisch.

Dreieinigkeit

Für Christen ist Gott gleichzeitig der Vater im Himmel, der Sohn in der Gestalt von Jesus Christus und der Heilige Geist, der immer bei ihnen ist.

Evangelium

„Evangelium“ heißt übersetzt „gute Nachricht“ oder „frohe Botschaft“. Im Zweiten Testament gibt es vier Evangelien. Es sind Botschaften von Jesus Christus.

Jesus Christus

Für viele Christen ist Jesus der wichtigste Mensch der Welt. Sie glauben, dass er der Sohn Gottes ist. 

Religionsstifter

Religionsstifter begründen oder verkünden eine neue Religion - so wie Mose, Jesus Christus, Mohammed, Buddha und Baha’ullah.