Übersicht zum Thema

Islam

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Hidschra

Hidschra heißt die Auswanderung des Propheten Mohammed aus Mekka nach Medina. Mit ihr begann im Jahr 622 die Geschichte und die Zeitrechnung des Islam.

Zakat - das Gebot des Teilens

Zakat ist die dritte der Fünf Säulen des Islam. Das Gebot fordert die Menschen dazu auf, Besitz besser zu verteilen.

Zuckerfest

Das islamische Fest des Fastenbrechens beendet den Ramadan. Es heißt auf Arabisch Id al-Fitr und auf Türkisch Seker Bayrami, Das bedeutet Zuckerfest.

Freitagsmoschee

Die größte oder wichtigste Moschee in der Umgebung heißt mit Zweitnamen Freitagsmoschee. Dort hält der Imam nämlich vor dem Wochenende das Freitagsgebet. Der Freitag ist für Muslime so wichtig wie für Christen der Sonntag und für Juden der Sabbat.

Mihrab

Viele Moscheen haben eine Gebetsnische, die Mihrab. Darin steht der Imam und betet den Gläubigen vor.

Ramadan-Laterne

Eine Ramadan-Laterne ist ein festlicher Schmuck im Fastenmonat der Muslime. Sie hat keine besondere religiöse Bedeutung.

Religionen auf religionen-entdecken.de

Welche Religionen gibt es? Auf religionen-entdecken.de kannst du zum Beispiel das Judentum, das Christentum, den Islam, den Hinduismus, den Buddhismus, die Bahai-Religion und das Alevitentum kennenlernen.

Seiten