Übersicht zum Thema

Heilige Orte

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Heilige Stätten in den Religionen

Jede Religion hat Heilige Stätten. Sie haben oft etwas mit dem Stifter des Glaubens oder mit anderen wichtigen Personen oder Ereignissen der Religion zu tun. Die heiligen Orte ziehen viele Pilger an.

Pilgerorte in den Religionen

Jede Religion hat ihre eigenen Pilgerorte. Diese heiligen Stätten erinnern die Gläubigen und andere Menschen an die Entstehung einer Religion, an eine wichtige Person oder an ein anderes wichtiges Ereignis in der Geschichte des Glaubens.

Pilgerorte im Hinduismus

Hindus sind unzählige Städte, Orte und Flüsse heilig. Zu den wichtigsten zählen der Fluss Ganges, die "Sieben heiligen Städte am Ganges" und darunter vor allem die Stadt Benares.

Heilige Orte im Hinduismus

Hindus sind unzählige Städte, Orte und Flüsse heilig. Zu den wichtigsten zählen der Fluss Ganges, die "Sieben heiligen Städte am Ganges" und darunter vor allem die Stadt Benares.

Tempel von Borobudur

Der Tempel von Borobudur ist einer der größten buddhistischen Tempel. Er wurde vor rund 1250 Jahren auf der Insel Java in Indonesien errichtet. Der Stupa ist neun Stockwerke hoch, 123 Meter lang und hat die Form einer riesigen Pyramide.

Heilige Orte in den Religionen

Jede Religion hat ihre eigenen Stätten, die für sie eine besondere Rolle spielen oder ihr sogar heilig sind.

Pilgern im Christentum

Christen pilgern nach Lourdes und Taizé in Frankreich, Loyola in Spanien, zum Petersdom in Rom in Italien und an andere Orte. Ein berühmter Pilgerweg der Christen ist der Jakobsweg.