Haus des Bab

- steht nicht mehr
Bab wurde in Shiraz im Iran geboren. Sein Geburtshaus erklärte Baha’ullah einst zum Pilgerort. Viele Bahai besuchten es daher bis zu seinem Abriss viele Jahre lang immer wieder.

Heute steht an der Stelle vom Haus des Bab eine Moschee.

Eure Fragen zum Haus des Bab


Bahai
Autoren Julia Remmert / Miriam Wedekind, krk, jb
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.