Haggada

- gibt die Anleitung für den Sederabend
Die Haggada gibt die Anleitung für den Sederabend
Debora Lapide
Die Haggada ist ein dickes Buch mit vielen Bildern, Erzählungen, Liedern und Anleitungen für den Sederabend.

Der Sederabend leitet das jüdische Pessachfest ein. An diesem Abend liegt auf dem Tisch neben jedem Teller eine Haggada. Ihre Anleitungen beschreiben haargenau, wie der Sederabend ablaufen soll. Außerdem enthält sie alle Lieder, Gebete und Erzählungen für das Fest. Dazu gehört auch die Bibelgeschichte von der Flucht der Israeliten aus Ägypten. In der Haggada stehen dazu auch viele Kommentare und Auslegungen von Rabbinern. Die Geschichte selbst lesen die Familienmitglieder am Sederabend aus der Haggada vor. 

Eure Fragen zur Haggada


Judentum
Autoren  Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.