Übersicht zum Thema

Gebetsrichtung

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Qibla im Islam

Die Gebetsrichtung aller Muslime auf der ganzen Welt zeigt nach Mekka, denn dort steht die Kaaba und dort liegt der Ursprung des Islam.

Gebetsnische in der Moschee

In vielen Moscheen steht eine Mihrab. Diese Gebetsnische verstärkt die Worte des Vorbeters.

Beten im Islam

Das Beten gehört zu den wichtigsten Pflichten für Muslime. Für viele Muslime ist es auch ein großes inneres Bedürfnis und im Alltag so selbstverständlich wie das Essen und Schlafen.

Gebetsrichtung im Islam

Die Gebetsrichtung aller Muslime auf der ganzen Welt zeigt nach Mekka, denn dort liegt der Ursprung des Islam.

Minbar

In großen und manchen kleineren Gebetsräumen der Moscheen gibt es eine Gebetskanzel. Sie heißt Minbar. Von dort aus hält der Imam vor dem Freitagsgebet oder an Festtagen seine Ansprachen. Die Kanzel steht wie die mihrab in der Gebetsrichtung. Sie weist von der ganzen Welt aus nach Mekka.

 

Mihrab

Viele Moscheen haben eine Gebetsnische, die Mihrab. Darin steht der Imam und betet den Gläubigen vor.