Bund mit Gott

– Abraham, Noah und Mose legten Versprechen ab
Juden und Christen haben drei Urväter. Sie heißen Noah, Abraham und Mose. Juden und Christen glauben, dass Gott mit ihnen nacheinander einen Bund geschlossen hat. Das ist eine Vereinbarung. Danach
  • sollte Abraham den Glauben an Gott verbreiten,
  • sollte Noah dafür sorgen, dass die Menschen nach Gottes Geboten leben
  • sollte Mose das hebräische Volk aus der Gefangenschaft in Ägypten befreien und in das gelobte Land führen.
Dafür versprach Gott allen ein gutes Leben.

Noah, Abraham und Mose gehören auch zur Geschichte der Muslime, der Bahai und Aleviten. Bahai glauben, dass jeder Mensch einen Bund mit Gott schließen kann.

Eure Fragen zum Bund mit Gott


Welchen Bund schloss Gott mit Noah? 
Welchen Bund schloss Gott mit Abraham?
Welchen Bund schloss Gott mit Mose?

Allgemein
Autoren Jane Baer-Krause, dl
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wie heißt der Bruder? - anonym

Wessen Bruder meinst du? - Jane

Wer ist Noah? - anonym

Noah rettete viele Tierarten vor dem Aussterben. Nach einer Geschichte in der Bibel baute er vor einer großen Sintflut ein riesiges Schiff. Darauf nahm er ein Männchen und ein Weibchen von jeder Art mit. Mehr erfährst du unter dem Stichwort "Arche Noah" oben im Lexikon. Außerdem findest du hier demnächst ein eigenes Stichwort zu Noah. - Jane

Wo findet man was über Mose? - Hi

Hallo Hi, klick oben rechts im Kasten auf "Mose - erhielt von Gott die Offenbarungen". Dort erfährst du einiges. Wenn du noch weitere Fragen hast, melde dich einfach wieder. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.