Avalokiteshvara

- Gottheit des Mitgefühls
Goldene Statue der buddhistischen Gottheit Avalokiteshvar mit vielen Armen.
© tuayai - Fotolia.com
Avalokiteshvara verehren Buddhisten als Gottheit des Mitgefühls. Er ist für sie ein gutes Wesen, das anderen gerne hilft.

Avalokiteshvara kann verschiedene Formen annehmen. Viele Bilder und Statuen zeigen ihn stehend mit tausenden Armen und elf Köpfen.
Buddhismus
Autoren Anna Medzech, jb, ud
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Kommentare

Ist das eine Krankheit? - Jochen

Nein, aber wer einen so komplizierten Namen trägt, der hat sicher trotzdem Mitgefühl verdient. Das ist in diesem Fall die Gottheit des Mitgefühls selbst. ;-) - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.