Woran erkennt man einen Abt?

Ein Abt trägt - so wie seine Ordensbrüder - die Tracht des Ordens. Zeichen für sein Amt ist ein besonderer Ring, den er bei der Abtsweihe angesteckt bekommt und immer trägt. Er heißt auch Bischofsring. Ein weiteres Erkennungszeichen eines katholischen Abts ist der Krummstab. Auch katholische Bischöfe haben einen solchen Stab, der oft aus Holz gefertigt und ca. 1,50 Meter lang ist. Das obere Ende des Stabs ist gekrümmt und meistens aus verziertem Metall gearbeitet.
Woran erkennt man einen Abt?
Christentum
bwk

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.