Wird die Welt irgendwann einmal kaputt gehen?

Ob die Welt ewig besteht, weiß niemand genau. Die Menschen können aber etwas dazu beitragen, dass es auf der Erde noch lange sehr schön bleibt.

Dazu müssen sie nur die Schöpfung mit Respekt behandeln. Das heißt, wir müssen die Natur und die Umwelt sehr schonend behandeln und uns selbst gegenseitig möglichst viel helfen und unterstützen.

Andersherum können wir auch das Gegenteil bewirken. Wenn wir zu viele Bäume fällen, die Flüsse und Meere mit Öl und Müll verschmutzen, die Böden mit Gift verseuchen, die Umgebung mit Radioaktivität verstrahlen und die Landschaft durch Bomben verwüsten, dann machen wir unseren eigenen Planeten vielleicht bald selbst unbewohnbar.
Wird die Welt irgendwann einmal kaputt gehen?
Religion allgemein
Frage: Lucy   //   Anwort: Moriyah Graf, Annett Abdel-Rahman, Jane Baer-Krause

Kommentare

Ich glaube, dass die Erde mal der Sonne zu nahe kommt und dann die Erde explodiert. Stimmt das? - Melli

Hallo Melli, wenn die Erde der Sonne zu nahe kommen würde, dann würde sie sicher verbrennen. Aber ob das jemals geschieht, das wissen wir auch nicht. - Jane

Ich glaube, die Erde wird es bald nicht mehr geben. Aber was geschieht, das frage ich mich immer noch. - Lisa

Ich glaube, die Erde explodiert. - Niklas

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.