Wie schnell hat sich die Bahai-Religion verbreitet?

Als Baha’ullah 1892 starb, war die Bahai-Religion schon in 13 Ländern vertreten. Sein Sohn Abdul-Baha verbreitete den Glauben weiter. An seinem Lebensende 1921 hatte die Religion Anhänger in mehr als 20 Ländern. Shoghi-Effendi machte die Lehre Baha’ullahs weiter bekannt. Heute leben etwa 6 Millionen Bahai in mehr als 200 Ländern auf der ganzen Welt. In Indien ist die Bahai-Gemeinde am größten.
Wie schnell hat sich die Bahai-Religion verbreitet?
Bahai
Autor: jb / krk

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.