Wie feiern Christen Lucia?

Die längste Tradition hat das Luciafest in Schweden. Aber auch einige andere Länder ehren die Heilige Lucia mit einem Lichterfest.
  • In vielen schwedischen Familien ziehen sich die ältesten Mädchen am Lucia-Morgen ein langes weißes Gewand an. Das binden sie mit einem roten Band um den Bauch herum zusammen. Auf dem Kopf tragen sie einen Lichterkranz. So als Lucia verkleidet bringen sie ihren Eltern und Geschwistern das Licht ans Bett.  Später am Tag verkleiden sich im Kindergarten, in der Schule und am Nachmittag in Vereinen und Gemeinden auch viele andere Kinder als Lucia. Viele halten eine Kerze in der Hand. Sie singen gemeinsam Lucialieder, ziehen mit ihren Lichtern umher und essen ein besonderes Safrangebäck.
  • In Deutschland wird das Fest auch immer bekannter. Viele schwedische Vereine laden dazu ein.
  • Auch in Italien treffen sich traditionell viele Menschen auf der Straße zu einem Lichterfest.
Wie feiern Christen Lucia?
Christentum
Frage:  Tessa  /  Antwort: Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.