Wie feiern Bahai den Geburtstag des Bab?

Am Geburtstag des Bab werden in Bahai-Gemeinden oft Geschichten aus seiner Kindheit und Jugend erzählt. Viele gelten als Beweis dafür, dass Bab wie andere Propheten auch schon von Geburt an viele Dinge wusste. Auch diese Geschichte zählt dazu:
  • Da sein Vater schon früh gestorben war, wuchs Bab bei einem Onkel auf. Er schickte Bab in die Schule, damit er Schreiben, Lesen und den Koran kennenlernen konnte. Eines Tages bat der Lehrer Bab, die ersten Worte des Korans vorzulesen. Das wollte Bab jedoch nicht tun, ohne ihre Bedeutung richtig zu verstehen. Daher bat er den Lehrer um eine Erklärung der Worte. Der Lehrer stellte sich dumm. Daraufhin erklärte Bab die ersten Worte im Koran selbst besser als jeder Erwachsene es gekonnt hätte. Der Lehrer war sehr beeindruckt. Er brachte Bab zu seinem Onkel zurück und sagte: „Der Junge braucht keinen Lehrer wie mich.“
Wie feiern Bahai den Geburtstag des Bab?
Bahai
Frage: anonym  //  Antwort: Karen Reitz-Koncebovski, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.