Werden auch Kinder unter 15 Jahren in einer Bahai-Gemeinde aufgenommen?

Kinder sind in jeder Bahai-Gemeinde herzlich willkommen. Das gilt für Kinder aus Bahai-Familien ebenso wie für Mädchen und Jungen, die mit einer anderen oder gar keiner Religion aufgewachsen sind.
Ein Aufnahmeritual gibt es in den Bahai-Gemeinden für Kinder nicht. Wenn sie das möchten, gehören sie einfach dazu. Erst mit 15 Jahren können sie sich dazu entscheiden, "offiziell" Mitglied der Bahai-Gemeinde zu werden oder sich doch einer anderen Religion zuzuwenden.
Werden auch Kinder unter 15 Jahren in einer Bahai-Gemeinde aufgenommen?
Bahai
Frage: Anne-Sophie  /  Antwort: Karen Reitz-Koncebovski, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.