Wenn Jesus Gott ist, warum weiß Jesus dann nicht alles?

Es stimmt: Im Zweiten Testament antwortet Jesus auf die Frage „Wann ist der jüngste Tag?“ mit „Das weiß ich nicht! Das weiß nur Gott!“
Der Grund: Christen glauben, dass Gott nicht nur der Schöpfer von allem, sondern dass er zugleich in Jesus ist und als Geist seiner Liebe wirkt. Aber Jesus ist für Christen ganz Mensch und betet auch als Mensch zu Gott. Er ist also nicht wie ein Supercomputer über alles informiert. Aber er lebt ganz aus der Liebe Gottes und ganz in seinem Sinn. Auf diese Weise hat Gott sich nach Überzeugung der Christen mit Jesus vereint.
Wenn Jesus Gott ist, warum weiß Jesus dann nicht alles?
Christentum
Frage: Isa  //  Antwort: Tom Kleffmann, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.