Wenn Hindus an die Wiedergeburt glauben, warum können sie sich dann nicht an ihr vorheriges Leben erinnern?

In alten Schriften haben weise Hindus über ihre Erinnerungen an frühere Leben berichtet. Daher glauben Hindus, dass die Seele der Menschen ständig auf der Durchreise durch immer wieder neue Körper und neue Leben ist. Dabei ist die Seele nach ihrem Glauben in jedem aktuellen Leben so sehr mit den Ereignissen des Alltags und neuen Erlebnissen beschäftigt, dass ihr die Konzentration dafür fehlt, sich an ein vorheriges Leben erinnern zu können.
Wenn Hindus an die Wiedergeburt glauben, warum können sie sich dann nicht an ihr vorheriges Leben erinnern?
Hinduismus
Frage: Hena  /  Antwort: Rajiny Kumaraiah, Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.