Welche Botschaft verbreitete Baha’ullah?

Baha’u’llah erklärte den Menschen, dass es nur einen einzigen Gott gibt. Ihn sprechen die Anhänger der verschiedenen Religionen nur mit unterschiedlichen Namen an, zum Beispiel nennen sie ihn Gott, Allah, Herr oder der Allmächtige.

Baha’ullah richtete sich nicht nur an seine nächsten Anhänger. Er bat die Frauen und Männer auf der ganzen Welt, sich als Mitglieder einer großen Menschheitsfamilie zu fühlen. Denn für Bahai sind alle gleich wertvoll und gleich wichtig: Männer und Frauen, Kinder und Erwachsene, Schwarze und Weiße, Reiche und Arme – egal welche Begabungen sie haben oder was sie in ihrem Leben schon geleistet haben.

Baha’ullah forderte alle Menschen auf, die Wahrheit zu suchen. Jeder sollte sich Gott zuwenden und sich bemühen, nach dem Willen Gottes zu leben und sich dafür einsetzen, dass es allen Menschen gut geht. Nur dann kann jeder Einzelne frei lernen, denken und nach seinen Begabungen leben. Und nur dann kann sich die Seele nach dem Tod weiterentwickeln.
Welche Botschaft verbreitete Baha’ullah?
Bahai
Autoren: Karen Reitz-Koncebovski, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.