Was sind denn Theisten und Atheisten?

www.sigrunbilges.de
Theisten glauben, dass die Welt von einem oder mehreren Göttern erschaffen wurde. Der Begriff kommt von dem griechischen Wort "Theos". Es bedeutet "Gott":
  • Atheisten glauben, dass die Welt ohne einen Gott entstanden ist. Ihre Überzeugung heißt Atheismus. Das A vor Theisten steht für "ohne".
  • Monotheisten glauben, dass es nur einen Schöpfer gibt. Mono kommt von dem griechischen Wort monos. Es heißt "allein" oder "einzeln". 
  • Polytheisten verehren dagegen viele Götter. Poly kommt auch aus dem Griechischen. Es ist das Gegenteil von Mono und bedeutet "viele".
  • Pantheisten glauben, dass Die Schöpfung ein Teil von Gott ist und nicht, dass Gott die Welt erschaffen hat. Pan ist ebenfalls Griechisch und heißt "alles".

Eure Fragen zu Theisten, Atheisten, Monotheisten, Polytheisten und Pantheisten


Was glauben Atheisten kommt nach dem Tod?
Was sind denn Theisten?
Religion allgemein
Autorin:
Jane Baer-Krause 
 
Bildunterschrift:

Alle Kinder sitzen hintereinander und bilden von oben ein großes Fragezeichen

Foto:

Kommentare

Hallo, um es erst einmal klarzustellen: Ich glaube nicht an Gott oder andere übernatürliche Wesen. Ich bin überzeugter Atheist und finde auch, dass ich deshalb kein schlechter Mensch bin. Aber dennoch habe ich Angst, dass es möglicherweise eine Hölle gibt und ich als "Ungläubige" dann dahin komme. Ich möchte einfach nicht in einer Welt voller übernatürlicher Dinge leben. Ich glaube nur an die Wissenschaft und Forschung! Deshalb möchte ich aber nicht diskriminiert werden, weil das viele Christen tun. - Alexandria

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.