Was erzählen die 14 Stationen des Kreuzweges?

Die 14 Stationen des Kreuzweges erzählen die Leidensgeschichte von Jesus von seiner Verurteilung bis zu seiner Beerdigung:
  1. Jesus wird zum Tode verurteilt
  2. Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern
  3. Jesus stürzt unter dem Kreuz
  4. Jesus trifft seine Mutter
  5. Simon hilft Jesus, das Kreuz zu tragen
  6. Veronika reicht Jesus das Schweißtuch
  7. Jesus stürzt zum zweiten Mal unter dem Kreuz
  8. Jesus begegnet weinenden Frauen
  9. Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz
  10. Jesus werden die Kleider gestohlen
  11. Jesus wird an das Kreuz genagelt
  12. Jesus stirbt am Kreuz
  13. Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt
  14. Der Leichnam von Jesus wird in das Grab gelegt.
Was erzählen die 14 Stationen des Kreuzweges?
Christentum

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.