Warum wird der Tempel in Jerusalem nicht wieder aufgebaut?

Viele Juden hoffen darauf, dass der Tempel eines Tages wieder steht und sie darin Gottesdienste feiern können. Mit dem Baubeginn warten sie jedoch noch bis zur Ankunft des Messias. Denn nach ihrem Glauben kann nur er ihnen den Ort nennen, den Gott für den Wiederaufbau des Tempels bestimmt.
Der ursprüngliche Platz ist seit langem besetzt. Dort steht heute eine große Moschee, der Felsendom der Muslime.


Warum wird der Tempel in Jerusalem nicht wieder aufgebaut?
Judentum
Frage:  09  /  Antwort: Debora Lapide, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.