Warum trägt die indische Flagge das Dharma-Rad der Buddhisten, obwohl in Indien viel mehr Hindus leben?

Die indische Flagge trägt von oben nach unten die drei Querstreifen Gelb für Mut, Weiß für Wahrheit und Grün für Frieden.

In der Mitte sitzt zwar tatsächlich ein Rad. Dabei handelt es sich aber nicht um das Dharma-Rad der Buddhisten mit acht Speichen, die den Edlen Achtfache Pfad der Erkenntnis darstellen. Die indische Flagge zeigt statt dessen ein blaues Rad mit 24 Speichen. Sie stehen für die Stunden eines Tages, der keinen Anfang und kein Ende hat und damit für den ewigen Kreislauf von Leben, Tod und ewiger Wiedergeburt. Daran glauben Buddhisten und Hindus gleichermaßen.
Warum trägt die indische Flagge das Dharma-Rad der Buddhisten, obwohl in Indien viel mehr Hindus leben?
Hinduismus
Frage: Nini  //   Antwort: Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.