Warum heißt der Davidstern Davidstern?

Der Davidstern trägt den Namen von David, dem zweiten König Israels. Über ihn berichtet das Buch Samuel in der Hebräischen Bibel, die auch das Erste Testament der Christen ist.

In der Bibel nennt David Gott einmal seinen Schild, der ihm Schutz gibt. Es wird vermutet, dass die Idee zu dem Davidstern als Symbol für das Judentum aus dieser Bibelstelle stammt. Denn der Stern zeigt ein Schutzschild und trägt den Namen Davids. 


Warum heißt der Davidstern Davidstern?
Judentum
Frage: Dummbacke und Mona /  Antwort: Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.