Warum essen Hindus bei Festen immer getrennt, alle Männer auf der einen Seite und die Frauen auf der anderen?

Heute feiern und essen Hindus fast immer gemeinsam. Früher saßen Männer und Frauen jedoch oft aus praktischen Gründen voneinander getrennt. Viele Frauen fühlen sich ohne Männer  sicherer. Außerem sollte die Trennung alle Beeiligten bei religiösen Handlungen vor Ablenkung schützen. Auch Eifersucht war im Spiel, daher hielten manche Männer ihre Frauen auch bei religiösen Festen gerne von anderen Männern fern. 
Warum essen Hindus bei Festen immer getrennt, alle Männer auf der einen Seite und die Frauen auf der anderen?
Hinduismus
Frage: Clemens  //  Antwort: Rajiny Kumaraiah, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.