Wann darf ein Priester dem Seitenaltar benutzen?

Heute darf es in einem Kirchenraum nur noch einen Altar geben, um den sich die Gemeinde versammelt. Das soll auf die Einheit der Gemeinde mit dem einen Erlöser Jesus Christus hinweisen. Wenn es in einer Kirche noch Seitenaltäre gibt, so dürfen diese nicht mehr genutzt werden.

Früher war das anders, da konnten an Seitenaltären gleichzeitig einzelne Priester die heilige Messe feiern. Doch dieser Brauch wurde abgeschafft, da er nicht die Verbundenheit der Altargemeinschaft mit Jesus Christus zum Ausdruck brachte.

Wann darf ein Priester dem Seitenaltar benutzen?
Christentum
Frage: Martin  // Antwort: Christina Kalloch

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.