Muss ein Rabbi mindestens 30 Jahre alt sein?

Ein Rabbi muss erwachsen sein. Ein bestimmtes Alter ist aber nicht vorgeschrieben. Wie ein Pfarrer und viele Lehrer anderer Religionen muss ein Rabbiner aber studiert und sein Studium auch abgeschlossen haben.

Allerdings ist im Orthodoxen Judentum von einer anderen Altersvorgabe die Rede. Dort heißt es, laut Talmud solle ein Mann mindestens 40 Jahre alt sein, bevor er sich mit der Lehre der Kabbala beschäftigt.
Muss ein Rabbi mindestens 30 Jahre alt sein?
Judentum
Frage: Karl  // Antwort: Debora Lapide

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.