Kann der Buddha seinen Titel auch wieder verlieren?


Buddha ist kein Titel wie zum Beispiel Doktor oder Professor. Aber wenn der Buddha plötzlich nicht mehr meditiert und die Lebensregeln des Buddhismus nicht mehr beachtet, dann ist er auch nicht mehr erleuchtet und daher dann auch kein Buddha mehr. Das ist bisher jedoch reine Theorie. In der Vergangenheit und auch nach buddhistischer Lehre kommt so etwas eigentlich nicht vor.


Kann der Buddha seinen Titel auch wieder verlieren?
Buddhismus
Frage: Masezu  //  Antwort: Ulrich Dehn

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.