Ist Jesus Gott, Gottes Sohn oder ein Prophet?

Jesus ist für Christinnen und Christen beides gleichzeitig: Gott und Gottes Sohn. Das klingt merkwürdig, aber so stellt man es sich vor: Gott kam selbst als Jesus zur Welt, und weil er eben geboren wurde, wurde er so zu seinem eigenen Sohn. Darum gilt Jesus für Christinnen und Christen auch nicht als Prophet. Denn  ein Prophet wäre ja nur ein Mensch.

Das bezeugt auch ein christliches Glaubensbekenntnis. Es wurde bereits im Jahr 381 geschrieben. Es gilt für alle Christinnen und Christen auf der ganzen Welt. Darin heißt es: „Wir glauben an … Jesus Christus, Gottes einen Sohn, …  wahrer Gott, gezeugt, nicht geschaffen.“
Ist Jesus Gott, Gottes Sohn oder ein Prophet?
Christentum
Frage: ??  // Antwort: Frank Muchlinsky, lo

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.