Ist auch das Zähneputzen am Schabbat verboten?

Alles, was dem Leben dient und für die Gesundheit wichtig ist, ist am Schabbat erlaubt. Dazu gehören auch das Zähneputzen und die Körperpflege.
Allerdings benutzen viele Juden am Schabbat keine elektrische Zahnbürste, obwohl das Putzen damit weniger Arbeit macht. Der Grund: Die elektrische Zahnbürste braucht Strom und der hat etwas mit Feuer zu tun. Das Feuermachen ist wiederum am Schabbat verboten. Aus dem Grund kochen auch viele Juden am Freitag vor und programmieren für die Lampen eine Zeitschaltuhr.
Ist auch das Zähneputzen am Schabbat verboten?
Judentum
Frage: Lukis Relibande  // Antwort: Debora Lapide, jb

Kommentare

Ist das Kochen auch verboten oder muss man Essen bestellen? Klar, man muss vor dem Schabbat Essen kaufen aber was ist, wenn man es vergessen hat und man am Schabbat kein Essen hat? Muss man dann leiden oder muss man den Schabbat brechen? - anonym

An Schabbat soll nicht gekocht und auch kein Essen bestellt werden. Denn elektrische Geräte sind in dieser Zeit tabu, also auch das Telefon. Außerdem haben koschere Restaurants am Schabbat geschlossen. Streng gläubige Juden halten sich an dieses Gebot. Sie kaufen rechtzeitig ein und kochen vor. Es gibt aber auch Juden, die nicht streng nach den Regeln leben. Sie kaufen auch an Schabbat ein, kochen oder telefonieren. - Barbara

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.