In welchem Tempel werden Hindu-Könige begraben?

Hindu-Könige werden niemals in einem Tempel begraben. Wie jeder Hindu in Indien oder Sri Lanka werden auch ihre Körper nach dem Tod auf einem Platz im Freien verbrannt und die Asche in einem Fluss bestattet. Nur Babys bekommen im Hinduismus ein Erdgrab.

Wenn ein Tempel den Namen eines Königs trägt, dann dient er nur als Gedenkstätte an ihn. Entweder hat der König seinen Bau schon zu Lebzeiten veranlasst oder seine Anhänger haben ihm damit nach dem Tod ein Denkmal gesetzt.
In welchem Tempel werden Hindu-Könige begraben?
Hinduismus
Frage: Leni  /  Antwort: Rajiny Kumaraiah, jb

Kommentare

Wie heißt der Fluss? - 007

Hallo 007, viele Hindus bestatten die Asche ihrer Toten in einem Fluss in ihrer Nähe. Besonders heilig ist ihnen aber der Ganges. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.