Hatte Maria wirklich keinen Sex?

Maria hatte neben Jesus auch noch andere Kinder. So erzählt es die Bibel. Und ein Kind entsteht nur, wenn der Samen eines Mannes auf die Eizelle einer Frau trifft. Da es vor zweitausend Jahren noch keine künstliche Befruchtung gab, hatte Maria also Sex. Auch Jesus ist bestimmt auf diese Weise entstanden. Es heißt zwar, dass Maria mit ihm vom heiligen Geist schwanger wurde. Und das nehmen manche Christen auch wörtlich. Doch vermutlich ist das nicht praktisch oder biologisch, sondern in dem Sinne gemeint, dass Jesus und sein ganzes Leben von Gott kam. 

Hatte Maria wirklich keinen Sex? 
Christentum
Frage: Luki  // Antwort: Tom Kleffmann, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.