Gibt es in der Synagoge auch einen Kindergottesdienst?

Die große Jüdische Gemeinde zu Berlin lädt auch zu eigenen Kindergottesdiensten in die Synagoge ein. Sonst gibt es das in Deutschland kaum. In Israel und Amerika sind Gottesdienste für jüdische Kinder dagegen sehr verbreitet. Sie finden allerdings selten am Schabbat, sondern meist erst einen Tag später am Sonntag statt. Neben der Tora lernen die Jungen und Mädchen dort spezielle Gebete für Kinder kennen.

Auch in Deutschland besuchen aber viele jüdische Kinder am Schabbat oder anderen Feiertagen die Synagoge. Sie nehmen am Gottesidenst für Erwachsene teil und dürfen dabei auch zwischen den Plätzen für Frauen und für Männer hin und her laufen. Dabei lernen sie den Gottesdienst kennen und sich in der Synagoge richtig zu verhalten. Manchmal darf ein Kind sogar schon ein Gebet im Gottesdienst vorsingen.
Gibt es in der Synagoge auch einen Kindergottesdienst?
Judentum
Frage: anonym  //  Antwort: Debora Lapide, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.